2023: Hearing für Antirassismus – Staatsministerin

DMK setzt Zeichen beim Expert*innenrat-Hearing: Gemeinsam gegen Rassismus! 🌐✊

 

wir freuen uns sehr, euch von der Teilnahme von Mouhssin Saidi (DMK-Mitglied und Mitglied des erweiterten DMK-Vorstands) am Expert*innenrat-Hearing für Antirassismus zu berichten! Eine Einladung der Beauftragten der Bundesregierung für Antirassismus, Frau Staatsministerin Alabali-Radovan MdB, führte zu diesem bahnbrechenden Event, das vom 29.-30. Juni 2023 in Berlin stattfand.

 

Der Expert*innenrat, bestehend aus zwölf herausragenden Köpfen aus Wissenschaft, Verwaltung und Praxis, hat sich das Ziel gesetzt, eine wirksame Antirassismus-Politik für Deutschland zu entwickeln. Als einer von 50 Vertretern von Migrantenvereinen und Verbänden aus ganz Deutschland hatten auch wir als DMK 🙂 die Ehre, unsere Perspektiven und Ideen einzubringen.

 

Das Hearing war ein strukturiertes Meisterwerk: Die Fishbowl-Diskussion und das World Café schufen eine Plattform für einen offenen Austausch, bei dem Alltagserfahrungen, Herausforderungen in Bildung und Arbeitsmarkt sowie praxisnahe Vorschläge im Mittelpunkt standen.

 

Unsere DMK-Vertreter, Mouhssin Saidi, brachte nicht nur frischen Wind in die Diskussion, sondern auch konkrete Beispiele von diskriminierender Sprache, ungleicher Behandlung in Behördengängen und Vorschläge für eine inklusivere Gesetzgebung. Die Vielfalt der Ideen, die auf einer Pinnwand festgehalten wurden, spiegelt die reiche Bandbreite der Diskussionen wider.

 

Der Ausblick ist ebenso vielversprechend wie wichtig: Bis zum Sommer 2024 wird Staatsministerin Alabali-Radovan einen detaillierten Bericht mit Handlungsempfehlungen zur Antirassismus-Politik vorlegen, der auch die Erkenntnisse und Vorschläge aus diesem inspirierenden Hearing einschließen wird.

 

Die Einladung zu dieser Veranstaltung unterstreicht klar unsere Sichtbarkeit und Bedeutung im öffentlichen Diskurs. Gemeinsam setzen wir ein kraftvolles Zeichen gegen Rassismus und gestalten die Zukunft aktiv mit!